Weihnachtsgeld - für einen ganz besonderen Wunsch!

 

Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr! 

 

Vorbereitungen für die Feiertage werden getroffen, Geschenke werden ausgesucht und eingepackt und der Kühlschrank wird reichlich mit Essen und Getränken gefüllt.

 

Wenn alles erledigt ist und Weihnachten vor der Tür steht, kann man endlich gemeinsam mit den Liebsten Zeit verbringen und zur Ruhe kommen - entweder gemütlich zu Hause im Warmen oder draußen bei einem kalten Winterspaziergang.

 

Abschalten vom Arbeitsalltag gehört natürlich auch dazu, denn dieser kann oftmals anstrengend und Nerven aufreibend sein. Umso wichtiger ist es, dass man in dieser Zeit die Kräfte wieder auftanken und neue Motivation für das kommende Jahr finden kann.

 

Deshalb habt ihr bei uns neben eurem Urlaubsanspruch auch das Recht auf ein geregeltes Weihnachtsgeld, welches euch nach eurem 6. Arbeitsmonat zusteht. Stichtag ist der 30. November des jeweiligen Jahres. Ihr bekommt also einmal im Jahr zusätzlich zu eurem monatlichen Gehalt auch euer Weihnachtsgeld ausgezahlt. Auch wenn ihr das christliche Weihnachtsfest nicht feiern solltet, erhaltet ihr natürlich auch euer geregeltes Weihnachtsgeld! 

 

Und wisst ihr was?

In eurem dritten, vierten und fünften Arbeitsjahr bei uns als Arbeitnehmer erfolgt eine Steigerung des Weihnachtsgeldes. Ab dem fünften Jahr ist der Höchstbetrag erreicht.

 

Wir hoffen, dass ihr durch den zusätzlichen Geldbetrag die Möglichkeit habt, euch einen ganz besonderen Wunsch zu erfüllen!

Zurück